Was sind Kyber-Kristalle und warum sind sie für Rogue One so wichtig?

In einem Anhänger veröffentlicht während der Marketingkampagne für Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte , legt Lyra, die Mutter von Jyn Erso, eine Halskette um den Hals ihrer kleinen Tochter und sagt ihr, sie solle auf die Macht vertrauen. An der Halskette hängt ein Kristall, der im Star Wars-Universum von Bedeutung ist. Als Kyber-Kristall bezeichnet, ist er Teil der jüngsten Star Wars-Überlieferung geworden, da die Kristalle von Jedi verwendet werden, um ihre Lichtschwerter anzutreiben. Im Schurke Eins , wird das Publikum Jyns Vater Galen (Mads Mikkelsen) vorgestellt, einem brillanten Wissenschaftler, der beim Design der Waffe im Inneren des Todessterns hilft. Im Verbindungsroman Katalysator: Eine Rogue-One-Geschichte , Galens Arbeit mit Kyber-Kristallen wird von einem ehrgeizigen imperialen Anführer, Orson Krennic, gefördert, der die Entwicklung des massiven Lasers der Raumstation leitet.

Der Kyber-Kristall als wichtiges Element im Kanon von Star Wars geht auf die zurück Klonkriege animierte Fernsehsendung. In einem vierteiligen Bogen, in dem Jedi Younglings ihre Lichtschwerter bauen, nimmt Anakin Skywalkers Lehrling Ahsoka Tano eine Gruppe von Schülern mit auf den Planeten Ilum, um ihre persönlichen Kyber-Kristalle zu entdecken. Die unvollendete Geschichte rollt für eine andere Die Klonkriege Der Bogen dreht sich um den Planeten Utapau, wo Obi-Wan Kenobi General Grievous besiegt Rache der Sith , was war online veröffentlicht und in den Kanon des Buches aufgenommen Ultimativer Star Wars . Während dieser Geschichte entdecken Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker einen großen Kyber-Kristall, den die Separatisten haben wollen, aber er wird zerstört. Dann in Star Wars-Rebellen entdeckt der Jedi-Lehrling Ezra Bridger seinen Kyber-Kristall in einem Jedi-Tempel auf Lothal und baut sein eigenes Lichtschwert. Der Roman Ahsoka , das spielt, nachdem der Imperator befohlen hat, alle Jedi abzuschlachten Rache der Sith , verrät, dass die Kyber-Kristalle auf ihren Jedi-Partner warten und ihre Farbe ändern können, je nachdem, wer sie benutzt. Ahsoka holt die roten Kyber-Kristalle von einem imperialen Inquisitor, den sie besiegt, und sie strahlen eine weiße Klinge aus, sobald sie auf sie abgestimmt sind.

Im Schurke Eins , wird Jyn Erso (Felicity Jones) unwissentlich zum Mittelpunkt der Suche der Rebellenallianz, um die schändlichen Pläne des Imperiums aufzudecken, eine Superwaffe einzusetzen, um Aufstände zu zerschlagen. Ihre Reise führt sie zum Planeten Jedha, was StarWars.com als beschreibt „Heimat einer der ersten Zivilisationen, die die Natur der Macht erforschten. Einst eine für den Jedi-Orden wichtige Welt, dient Jedha als heiliger Ort für Pilger aus der ganzen Galaxie, die spirituelle Führung suchen. Jetzt besetzt das Imperium Jedha , und ein langwieriger Kampf zwischen imperialen Streitkräften und verstreuten Rebellen geht in den alten Straßen weiter.'



Sie müssen den Film sehen, um zu verstehen, wie Jedha, die Tochter eines Wissenschaftlers, der die Macht der Kyber-Kristalle freisetzen will, und die Pläne des Imperiums für den Todesstern miteinander verflochten sind.