Wie elektronische Löffel Sie dazu bringen könnten, Ihr Verlangen nach Zucker für immer loszuwerden

Wissenschaftler der University of London entwickeln eine neue Hightech-Besteckmarke, die Ihren Heißhunger auf Salziges und Süßes ernsthaft zügeln könnte. Taste Buddy ist ein elektronischer Löffel, der Ihre Geschmacksknospen mit einem leichten elektrischen Strom auslöst, damit Ihr Gehirn denkt, dass Sie sich verwöhnen lassen. . . selbst wenn Sie etwas essen, das wirklich ziemlich fad ist.

Der futuristische Löffel wurde erst kürzlich auf einer Wissenschafts- und Ingenieurkonferenz für junge Menschen in Großbritannien vorgestellt. Professor Adrian Cheok hilft den Studenten der University of London bei der Entwicklung des Produkts und sprach kürzlich mit ihm Der Telegraph darüber. Er sagte: „Viele Kinder hassen den Geschmack von Gemüse. Als ich Ingenieur wurde, wusste ich also, dass ich ein Gerät entwickeln wollte, mit dem Kinder Gemüse essen können, das nach Schokolade schmeckt.“

Konzeptionell klingt es nach einer großartigen Idee, aber wie wird es funktionieren? Dr. Cheok erklärt, dass wohlschmeckende Aromen ausgelöst werden sobald der Speichel Säure oder Natrium erkennt. Süße Aromen haben sich jedoch als schwieriger erwiesen. Überraschenderweise wird mehr Süße festgestellt, wenn die Süßigkeit heißer und nicht kälter ist. Um Ihre Naschkatzen zu stimulieren, erhöht der Löffel die Temperatur Ihrer Zunge, um die Temperaturänderung nachzuahmen, die natürlich auftritt, wenn Sie Süßigkeiten essen.



Im Moment klingt das Gerät zwar etwas weit hergeholt, aber wenn es funktioniert, könnte es unsere Essgewohnheiten komplett verändern. Wie Dr. Cheok sagte: „Der Taste Buddy könnte letztendlich dazu beitragen, Leben zu retten, indem er den Menschen ermöglicht, auf gesündere Lebensmittel umzusteigen.“

  • Sie haben also gerade eine Hülse Oreos und 11 Reese's Cups gegessen. . . Was jetzt?