Wie man in seinen 20ern glücklicher wird

Das Leben in deinen 20ern ist eine seltsame, wilde emotionale Achterbahnfahrt. Du findest deinen ersten Job, bekommst deine erste Beförderung, triffst neue Freunde und verlierst alte. Alles ändert sich ständig, aber bleiben Sie nicht stecken und fühlen Sie sich, als wäre alles nur einen Fehler davon entfernt, auseinander zu fallen. Das Chaos des frühen Erwachsenenalters ist völlig normal.

Anstatt von den Veränderungen um Sie herum überwältigt zu werden, gibt es bestimmte Tipps und Tricks das kann Ihnen helfen, Ihren Fokus zu verlagern und sich letztendlich glücklicher zu fühlen. Es gibt so viele Dinge, die Ihre 20er zu einer erstaunlichen Zeit machen, und es sind die guten Dinge, an die Sie sich wirklich erinnern möchten. Lesen Sie also weiter für 25 Ideen, wie Sie ein glücklicheres und gesünderes Leben führen können, wenn Sie die erstaunliche 20-jährige sind, die Sie sind:

  • Schwitze nicht, pleite zu sein: Fast jeder in Ihrem Alter hat es schwer, über die Runden zu kommen.
  • Kostenlos Spaß haben: Nur weil Sie wenig Geld haben, heißt das noch lange nicht Sie kann sich nicht amüsieren .
  • Körpersprache beherrschen: Lerne psychologische Mind-Hacks und Leute besser lesen.
  • Neue Freunde machen: Nach dem College ist es schwierig, neue Leute kennenzulernen, also geben Sie sich einen zusätzlichen Schub, um sozialer zu sein.
  • Bauen Sie ein Netzwerk auf: Von Freunden bis zu Kollegen, jeder, den du triffst, könnte dir helfen, deine nächste Chance zu bekommen.
  • Lerne zu Kochen: Sie werden besser essen, sich erfüllt fühlen und Geld sparen.
  • Versuche neue Dinge: Vielleicht finden Sie ein neues Hobby, von dem Sie nie erwartet hätten, es zu lieben. Plus, selbst wenn Sie es nicht lieben, werden Sie zumindest etwas über sich selbst lernen.
  • Tun Sie etwas, wovor Sie Angst haben: Treten Sie aus Ihrer Komfortzone heraus, egal ob Sie beim Karaoke-Abend auf die Bühne treten oder alleine zum Abendessen ausgehen. Gehen Sie immer an Ihre persönlichen Grenzen.
  • Lerne den Unterschied zwischen wahren Freunden und falschen Freunden kennen: Konzentrieren Sie sich dann auf die Menschen, die Sie wirklich lieben, und lassen Sie die anderen beiseite.
  • Akzeptiere deine Fehler: Bei so vielen Änderungen werden Sie viele Fehler machen. Und das ist in Ordnung.
  • Aufsteigen: Anstatt diese Fehler zu vermeiden, tun Sie Ihr Bestes, um daraus zu lernen.
  • Pass gut auf dich auf: Ernähren Sie sich gesund, schlafen Sie gut und bewegen Sie sich – es macht wirklich einen Unterschied.
  • Sei ein bisschen egoistisch: Du verdienst es, Entscheidungen zu treffen, die dir helfen, dich zu erfüllen.
  • . . . Aber nicht zu egoistisch: Schlage andere nicht nieder, um an die Spitze zu kommen, was herumläuft tut komm vorbei.
  • Denken Sie an die Familienzeit: Ihre Ältesten kann einige ziemlich gute Ratschläge geben; schließlich lebten sie es zuerst. Plus, wenn Sie jetzt nicht zuhören, könnten Sie bereue es später .
  • Hören Sie auf, Ihr Leben mit den Instagram-Konten anderer Leute zu vergleichen: Niemand ist perfekt, egal wie toll ein Filter alles aussehen lässt.
  • Erwarten Sie Änderungen: So schwer es auch ist, in Ihren 20 dreht sich alles um Veränderungen. Geben Sie Ihr Bestes, um den Kopf oben zu halten und sich neuen Herausforderungen direkt zu stellen.
  • Hart arbeiten: Verdienen Sie sich Respekt und heben Sie sich ab, indem Sie immer daran denken, Ihr Bestes zu geben. Die Dinge werden nicht immer so laufen, wie Sie es sich erhofft haben, aber wenn Sie sagen können, dass Sie Ihr Bestes gegeben haben, haben Sie etwas Großartiges erreicht.
  • Weniger reden, mehr zuhören: Wir alle lieben es, unsere Geschichten zu teilen, aber das Geheimnis des Aufbaus von Beziehungen besteht darin, andere zuerst sprechen zu lassen. Dieses einfache Geheimnis wird Ihnen helfen, sich mit den Menschen um Sie herum zu verbinden.
  • Denken Sie daran, nicht zu ernst zu werden: Obwohl du offiziell erwachsen bist, bedeutet das nicht, dass du keinen Spaß haben oder über dich selbst lachen kannst. Das Leben wird sich leichter anfühlen, wenn Sie lernen, Dinge mit Vorsicht zu genießen.
  • Verfolge, was du liebst: Ob es Ihre Karriere oder Ihr Hobby nach der Arbeit ist, stellen Sie sicher, dass es Dinge in Ihrem Leben gibt, die Sie lieben. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um zu lesen, zu stricken, Käse zu essen – was auch immer –, wird das Leben jeden Tag angenehmer.
  • Liebe deinen Körper: Lerne, in den Spiegel zu schauen und zu wissen, dass du schön bist. Jede sogenannte Unvollkommenheit macht Sie einzigartig und interessant, also tragen Sie sie mit Zuversicht!
  • Reisen: Der Besuch anderer Teile der Welt bietet Ihnen die Möglichkeit, das Leben anderer zu erleben und Situationen zu erleben, die Ihnen neue Dinge über sich selbst beibringen. Außerdem gibt es so viele schöne Orte zu sehen.
  • Setzen Sie sich nicht unter Druck, einem Ideal zu entsprechen: Jeder ist auf verschiedenen Wegen im Leben, und obwohl Sie die Erfolge anderer beneiden mögen, lernen Sie, dass es in Ordnung ist, anders zu sein. Ihre Erfolge sind nicht mit denen anderer zu vergleichen.
  • Schätzen Sie Ihre Freiheit: Das Erwachsenenalter ist voller schwieriger Verantwortung, aber ein großer Vorteil ist die Freiheit, du selbst zu sein und das zu tun, was du liebst. Schätzen Sie, wie glücklich Sie sind, ein Leben zu führen, in dem Sie jeden Tag Ihren Weg wählen können.