Wie man mit dem Familiendrama nach der Wahl über die Feiertage umgeht, so ein Experte

Wenn Sie sich fürchten, in den Ferien nach Hause zu fahren, sind Sie nicht allein. Der Gedanke an ein Familienessen mit Mitgliedern gegensätzliche politische Ansichten vertreten klingt wie ein Rezept für eine Katastrophe, aber es gibt Möglichkeiten, es zu überstehen, ohne ein Drama auszulösen. Beziehungsberaterin Cathryn Mora aus lovespark.me hat ihre besten Tipps für das Überleben der Weihnachtszeit mit Ihren Lieben geteilt, trotz Ihrer Überzeugungen.

Hier erfahren Sie, wie Sie in dieser Ferienzeit mit Diskussionen nach den Wahlen umgehen können.

1. Bewältigen Sie Unterschiede, aber erkennen Sie die Bedeutung Ihres bestehenden Engagements.

Wenn die Wahl Wertunterschiede zwischen Familienmitgliedern hervorbringt, ist dies eine wichtige Situation, um zu arbeiten, aber es ist auch sehr wichtig zu erkennen, dass Sie für eine Familie oder ein Paar, die bereits einander verpflichtet sind, eine bestehende Beziehung oder Verpflichtung haben, die erforderlich ist wertgeschätzt und geehrt werden. Zum Beispiel würden Sie in einer idealen Situation jemanden heiraten, der Ihre genauen Werte teilt, aber das passiert nicht immer, und so etwas wie die Wahl kann zu Differenzen führen, die Ihnen nicht bewusst waren.



Denken Sie also daran – Sie sind bereits eine Familie, also lieben und schätzen Sie einander trotzdem.

2. Lernen Sie, „fair“ zu argumentieren.

Wenn Sie diskutieren, können Sie über das Thema anderer Meinung sein, ohne persönliche Angriffe oder Kritik zu üben. Erfahren Sie, wie Sie offene Fragen stellen, um den Standpunkt der anderen Person zu verstehen, z. B. . . . „So hatte ich das noch gar nicht betrachtet. Erzählen Sie mir mehr darüber … Mich würde interessieren, was dahinter steckt …“

Sagen Sie keine Dinge wie „Wie konntest du das glauben!“, „Das ist lächerlich!“, „Ich hätte dich nie geheiratet, wenn ich gewusst hätte, dass du so denkst!“

3. Legen Sie Ihre „Landkarte“ oder Ihre Perspektive nicht auf eine andere Person.

Sie und Ihr Partner oder Familienmitglied sehen die Dinge möglicherweise anders, und es ist möglicherweise unmöglich zu verstehen, WIE sie diese Überzeugung haben konnten . . . Aber jeder hat eine lange Lebensreise vor sich, um dorthin zu gelangen, wo er heute ist, und das Ganze von dem, was er ist, ist die Summe vieler kleiner Ereignisse und Einflüsse.

Es ist einer anderen Person nicht möglich, Ihre genaue Geschichte zu teilen, und sie muss es auch nicht. Deine Perspektive oder Überzeugung mag sich wie die einzige Ansicht anfühlen, aber es ist immer noch nur deine Ansicht. Respektieren Sie, dass Menschen kompliziert sind und ihre persönlichen Überzeugungen existieren und auf einer Vielzahl von Faktoren beruhen.

4. Es ist in Ordnung, wegzugehen.

Von der Diskussion, nicht von Ihrer Beziehung! Vor allem, wenn Sie in den Ferien mit der Familie zu tun haben. Über Politik zu streiten ist der älteste Jubelkiller der Welt. Wenn Sie mithören oder anfangen, sich an einer Diskussion über Politik zu beteiligen, ist es in Ordnung, sich zu entschuldigen. Sie könnten sagen: 'Ich möchte mich entspannen und den Tag genießen. Ich entschuldige mich von dieser Diskussion ...' Nehmen Sie einfach die Hitze ab.

5. Erkennen Sie Ihren Kontroll- und Einflussbereich.

Sie können wertebasierte Überzeugungen nicht mit Logik ändern. Über Politik zu streiten wird niemals dazu führen, dass beide ihre Meinung ändern, denn Politik und der Prozess einer Wahl basieren sehr stark darauf, die Werte der Menschen anzusprechen, weil Politiker wissen, dass dort ihre Botschaften ankommen.

Das bedeutet, dass der Versuch, die politischen Ansichten von jemandem zu ändern, im Grunde der Versuch ist, zu ändern, wer er im Kern ist. Das wird nicht passieren.

Wenn diese Person Ihr romantischer Partner ist, müssen Sie einen Weg finden, Ihre Werte aufeinander abzustimmen. Manchmal teilen Sie die gleichen Werte, aber Sie haben das aus den Augen verloren. Entdecken Sie gemeinsam Ihre gemeinsamen Werte neu und konzentrieren Sie sich darauf.

  • Verpflichte dich zu diesen 5 Dingen und du kannst Dating über Parteigrenzen hinweg überleben
  • Es ist an der Zeit, unsere Tränen abzuwischen und die Ärmel hochzukrempeln