Wie Sie wissen, ob Sie Melatonin brauchen

Bekommst du auch genug Schlaf? Wenn ja – wie ist Ihre Schlafqualität? Ein kleiner Vogel ( eine aktuelle Studie der CDC ) sagte uns, dass unsere Schlummerzeit in den USA möglicherweise etwas vernachlässigt wird. Es macht Sinn, weil so viele Faktoren Ihren Schlafzyklus stören können; Alles, von einem vollen Terminkalender bis hin zu ein wenig zusätzlichem Licht, kann Ihren Melatoninspiegel durcheinander bringen, das natürliche Hormon, das von der Zirbeldrüse gebildet wird und Ihren zirkadianen Rhythmus reguliert.

Also, was ist die Lösung? Möglicherweise müssen Sie mit der Einnahme von Melatoninpräparaten beginnen. Mit einem einfachen Schritt jede Nacht können Sie Ihren Schlaf verbessern, was Ihrem Körper hilft, Ihren Hormonspiegel und Stresspegel auf natürliche Weise zu regulieren und Ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Melatonin als orales Nahrungsergänzungsmittel kann ein starkes natürliches Schlafmittel sein, da es Ihrem Körper hilft zu wissen, dass es Zeit für ein paar zzz ist. Aber es ist auch eine besondere Art von Antioxidans – es kann freie Radikale (insbesondere Hydroxylradikale und Wasserstoffperoxid, die sehr gefährlich sind) abfangen und Ihre Zellen vor Schäden schützen. Da es etwas ist, das Ihr Körper herstellt – und damit bereits vertraut ist – kann es leicht und nahtlos in Ihre Zellen diffundieren und Ihre Blut-Hirn-Schranke überwinden (keine leichte Aufgabe).



Was bedeutet das? Melatonin wirkt gut, es wirkt schnell und es kann Ihnen nicht nur beim Schlafen helfen. Wegen seiner Haltung, keine Gefangenen gegenüber freien Radikalen zu machen, wird in einigen Fällen Melatonin verwendet in Verbindung mit Chemotherapie und verschiedenen Arten der Krebsbehandlung . Einige Patienten haben es zur Behandlung von Kopfschmerzen und andere zur Vorbeugung von GERD verwendet. Einnahme von Melatonin-Ergänzungen kann auch Ihre Gesundheit im Alter deutlich verbessern .

Die Bestimmung, wie viel Sie benötigen, hängt von Ihrem Ziel, Ihrem Körper und den Anweisungen Ihres Arztes ab, aber die meisten Pillen liegen zwischen drei und 10 Milligramm. Probieren Sie eine nächtliche Tablette oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt und Finden Sie heraus, was für Sie funktioniert .

B-Vitamine können auch die Wirksamkeit von Melatonin unterstützen. Während B6 Ihre nächtlichen Bemühungen um eine schläfrige Zeit unterstützen kann (es ist enthalten in einige Melatonin-Tabletten ), wenn Sie die Dinge auf die nächste Stufe bringen möchten, ein nächtliches Melatonin gepaart mit einem morgendlichen B12 ist eine natürliche Kraft, mit der Sie für Ihren zirkadianen Rhythmus, Ihren Schlaf und Ihre allgemeine Gesundheit rechnen müssen.

Um jetzt besser zu schlafen, versuchen Sie a auflösbare Tablette , Serum , Getränk , oder ' Wasser 'Version dieses Naturheilmittels.